Kleinstadt im Landkreis WittenbergGeburtsstadt Paul GerhardtsKleine Stadt der großen Abwechslung
Startseite Verwaltung Wirtschaft Tourismus Kultur + Freizeit Bildung + Soziales Partnerstädte

Aktuelle Informationen

Stellen-
ausschreibungen

Schiedsstelle
Sprechzeiten

Umstellung
Lastschriftverfahren

Teilnahme am
"European Energie Award"

Arbeitsgruppe Wasser
Straßenumbenen-
nungen zum 01.01.2012

Blog zum Stadt-
entwicklungskonzept "Stadt mit Neuer Energie"

Fließgewässer-
konzept

Eurozoersel 2014

Städtepartnerschaftsbegegnung vom 6. - 10. August 2014
in Belgien

Herzlich empfangen wurden die 69 Gräfenhainicher, zusammen mit Gästen aus Laubach (Hessen), Elancourt (Frankreich), Moutier (Schweiz), Crucea (Rumänien), Lora del Rio (Spanien) und Bohicon (Benin) im Verwaltungszentrum unserer Partnerstadt in Zoersel, Belgien.

Das Treffen erinnerte an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.

Neben diesem ernsten Anlass gab es auch ausreichend Zeit für Sport, Erholung und Freude.

Auf zwei der größten Friedhöfe, dem französischen in St-Charles de Poyze und dem deutschen in Langemark/Poelkapelle, fand stellvertretend für die vielen Kriegsopfer im Beisein aller Gäste eine Kranzniederlegung statt.

Schule Zschornewitz Schule Zschornewitz
Schule Zschornewitz Schule Zschornewitz

 

Gräfenhainichens Bürgermeister Harry Rußbült überreichte den Gastgebern ein besonderes Geschenk. Die drei von der Töpferin Petra Schütze gefertigten Friedensglocken mit der jeweils in Deutsch, Französisch und Flämisch gehaltenen Inschriften "Erinnerung, Mahnung, Frieden" an dem von der Bauschlosserei Hartmut Claaßen gefertigten Glockenbalken hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Ergreifend waren die Worte in Gedenken an die Opfer des 1. Weltkrieges. Mit dem Lied "The Green Fields Of France", übersetzte Version von Hannes Wader "Es ist an der Zeit", gesungen und mit der Gitarre begleitet von Bürgermeister Harry Rußbült und Peter Stolze wurde eine deutliche Botschaft gegeben: "Es ist an der Zeit für den Frieden einzutreten".

 

Ein herzliches Dankeschön für die Gastfreundschaft, für die Vorbereitung und Organisation sowie die unvergesslichen Tage.

Fotos: Paul De Houwer

Seitenanfang Stadtplan Kontakt Impressum