Kleinstadt im Landkreis WittenbergGeburtsstadt Paul GerhardtsKleine Stadt der großen Abwechslung
Startseite Verwaltung Wirtschaft Tourismus Kultur + Freizeit Bildung + Soziales Partnerstädte

Aktuelle Informationen

Stellen-
ausschreibungen

Schiedsstelle
Sprechzeiten

Umstellung
Lastschriftverfahren

Teilnahme am
"European Energie Award"

Arbeitsgruppe Wasser
Straßenumbenen-
nungen zum 01.01.2012

Blog zum Stadt-
entwicklungskonzept "Stadt mit Neuer Energie"

Fließgewässer-
konzept

Bauarbeiten in der Hainleite

Die Bauarbeiten in der Hainleite werden in den nächsten Tagen abgeschlossen.

 

Wassersituation im Mühlgraben

Weniger Wasser hat der Mühlgraben 2014 zur Verfügung. Der Grund ist, dass Wasser aus dem Quellwald östlich von Mescheide den Bachlauf nicht erreicht und das Breitewitzer Quellwasser direkt in den Gröberner See fließt. Die Stadt Gräfenhainichen, die Wasserbehörde des Landkreises, die LMBV und die AG Wasser haben Regulierungsmaßnahmen festgelegt. Die Vorbereitungsarbeiten haben begonnen. Maßnahmezeitraum ist 2014/2015.
              
Arbeitsgruppe Wasser der Stadt Gräfenhainichen

 

Modell des "Europabagger 617" zurück!

Nach mehr als einem halben Jahrhundert kehrte das Modell des "Europabagger 617" zurück. Einst in der Lehrwerkstatt Zschornewitz von vielen Bergbaulehrlingen gebaut und im Klubhaus Zschornewitz ausgestellt, war er von Freiberg nach Knappenrode gekommen. Nun hat der "617" seinen Weg zurück in die alte Bergbauheimat gefunden. Der Ferropolis Förderverein e.V., der Traditionsverein Bitterfelder Bergleute e.V. und maßgeblich die Verwaltung der Stadt Gräfenhainichen haben dazu die Voraussetzungen geschaffen.

Seitenanfang Stadtplan Kontakt Impressum