• Sommerkino auf der Freilichtbühne mit vielen Besuchern.
  • Sommerkino auf der Freilichtbühne. Besucher sitzen auf einer Bank und schauen Richtung Kinoleinwand..
  • Blick von der Besucherterrasse auf Gelände der Schlossruine.
  • Blick auf Schlossruine - Treppen führen zu Besucherterrasse.
  • Blick auf Schlossruine - Treppen führen zu Besucherterrasse. Im Vordergrund Grünfläche für Bänke.
  • Blick auf Freilichtbühne.
  • Gesamte Gelände der Freilichtbühne - Sitzbänke, Freilichtbühne und Reste des Schlosses
  • Sommerkino auf der Freilichtbühne mit vielen Besuchern.
  • Sommerkino auf der Freilichtbühne. Besucher sitzen auf einer Bank und schauen Richtung Kinoleinwand..
  • Blick von der Besucherterrasse auf Gelände der Schlossruine.
  • Blick auf Schlossruine - Treppen führen zu Besucherterrasse.
  • Blick auf Schlossruine - Treppen führen zu Besucherterrasse. Im Vordergrund Grünfläche für Bänke.
  • Blick auf Freilichtbühne.
  • Gesamte Gelände der Freilichtbühne - Sitzbänke, Freilichtbühne und Reste des Schlosses

Freilichtbühne/Schlossruine

Unweit vom Vorstadtteich ist die Freilichtbühne gelegen. Sie steht auf Teilen der ehemaligen Befestigungsanlage und der Schlossruine. Das Schloss wurde im 12./13. Jahrhundert auf den Ruinen einer älteren Burganlage errichtet. Auch das Schloss wurde im Dreißigjährigen Krieg durch die Schweden fast völlig zerstört und nicht wieder aufgebaut. Seit 1963 befindet sich in den Ruinen eine Freilichtbühne, die für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Die Lokalität kann aber auch für private Feiern gemietet werden. 

Anfrage für private Feiern: 

chronik@graefenhainichen.de | 034953 257618

  • Schloßstraße 27
    06773 Gräfenhainichen
  • 034953 - 257618